Artenreiche Natur e.V.

 seit 27. Sept. 2008

Artenreiche Natur e.V.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ANA  -  Artenreiche Natur e.V.

Artenreiche Natur e.V.

Projekt Heuberg

Momentaufnahme  ( im 5. Jahr ... )

 13.Juli 2013

2013 wird kein ‘einfaches’ Jahr, da die Natur im ersten Halbjahr extrem niederschlagsreich ist/war. Dieses feuchte Wetter bedingt eine Änderung im Projektablauf, da  z.B. die Bodenbearbeitung im Uferbereich bisher  schlich unmöglich war. Daher wird das Engagement der ANA der Situation anpasst und Details vorgezogen.

Die ANA baut Reptilienburgen ...

 

Da unsere Kulturlandschaft für Eidechse und Co. kaum mehr Platz läßt, hat die ANA beschlossen, einige Reptilien-Biotope zu gestalten.

Ein Steinhaufen ....

Der Ansatz lautet, die natürlichen Voraus- setzungen zu nutzen und durch geeignete Maßnahme zu verbessern. Nicht Maschinen- einsatz, sondern gute Ortskenntnis ist eher zielführend. Manchmal muss man auch einem Landwirt kommunizieren, dass sein Acker kleiner ist, als er denkt.

Der ‘Steinhaufen’ ist nur die erste Stufe der Gestaltung. Als nächsten soll noch minimal Boden verschoben werden und geeignete Pflanzen eingebracht werden.

Das zweite Reptilien-Biotop haben wir am Rande einer blühenden Fläche gestartet, die vor Insekten nur so brummte.

 

Dieser zweite Steinhaufen wurde durch ein Lächengerüst gestützt,
um ihn trotz flachen Gelände etwas höher aufhäufeln zu können.
Welche Spezies von diesen Maßnahmen als erstes profitieren, wird sich zeigen. Wir lassen uns überraschen und sind uns auch bewußt, dass sich das über die Jahre immer wieder ändern kann.

 

ANA – für Natur in heimischer Kulturlandschaft !

Artenreiche Natur e.V.

Last Update
4. Mai 2015
History