Artenreiche Natur e.V.

 seit 27. Sept. 2008

Artenreiche Natur e.V.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ANA  -  Artenreiche Natur e.V.

Artenreiche Natur e.V.

Maßnahmenplanung

Von Nördlingen bis zur fränkischen Bezirksgrenze - auf 20 km ‘attraktiver’ Lebensraum

Projekt ‘Bahndamm’ - Maßnahmenplanung & Umsetzung

In Anlehnung an das Landschaftspflegekonzept Bayern Band 11.2 „Dämme, Deiche, Eisenbahnen" und an die landes- und regionalplanerischen Vorgaben und Leitbilder lassen sich folgende Leitbilder für die Bahnstrecke Nördlingen-Auhausen formulieren bzw. sind folgende Zustände anzustreben:

  • Hochstauden- und Altgrasfluren mit einzelnen Sukzessionsgehölzen auf den bahnbegleitenden Vegetationsstreifen in der Ebene bei Geländegleichlage der Bahntrasse (Strecke am Stadtrand
    von Nördlingen und südlich von Auhausen),
  • Magerrasengesellschaften bzw. magere Altgrasfluren, vorzugsweise auf den südexponierten Böschungen,
  • Altgras- und Hochstaudenfluren mit Gehölzen, auch Bäumen, auf Schattenböschungen,
  • Wechsel zwischen Altgrasfluren, ruderalen Staudenfluren, lockeren Gehölzen und Heckenkomplexen,
  • Erhalt und Verjüngung der bestehenden komplexen Hecken,
  • Gestaltung der die Bahnstrecke querenden Fließgewässer und die bahnbegleitenden Entwässerungsgräben mit buchtigen Aufweitungen und Flachwasserzonen (Ufernischen),
  • Anlage von Kleingewässern und Feuchtlebensräumen an den Randstreifen,
  • Magere Wiesen- bzw. Magerrasenflächen auf den Schotter- und Kiesflächen im Bereich der stillgelegten Bahnhöfe von Dürrenzimmern und Auhausen
  • Strukturerhöhung durch Ansaat von blütenreichen Säumen als Bienen- und Schmetter
    lingsweide, durch Anlage von Reptilienlebensräumen und Totholzhaufen.

Der Beginn zur Umsetzung der Maßnahmen wird nach folgenden Terminen erfolgen:

    - Beginn der Mand im Sommer 2011
    - Beginn des Rückschnitts im Herbst/Winter 2010/2011
    - Beginn der Ansaat im Frühjahr 2011
    - Beginn des Baus der Reptilienlebensräume im Winter/Frühjahr 2011
    - Beginn der Anlage von Feucht- und Nassflächen im Herbst/Winter 2010/2011 bzw. 2011/2012

This story isn’t going on. Das Projekt ‘Bahndamm’ ist in der von der ANA ursprünglich gedachten Version gescheitert. Heute sind Teile des Bahndamm in diverse geographische Projekte erfolgreich integriert.

ANA – für Natur in heimischer Kulturlandschaft !

Artenreiche Natur e.V.

Last Update
4. Mai 2015
History