Artenreiche Natur e.V.

 seit 27. Sept. 2008

Artenreiche Natur e.V.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ANA  -  Artenreiche Natur e.V.

Artenreiche Natur e.V.

Projekt 'Bahndamm'

Von Nördlingen bis zur fränkischen Bezirksgrenze - auf 20 km ‘attraktiver’ Lebensraum

Projekt ‘Bahndamm’ - Kurzdarstellung des Vorhabens ...

Die ANA (Artenreiche Natur e.V.) hat von der DB AG die bahneigenen Grundstücke entlang der Eisenbahn- strecke Nördlingen-Gunzenhausen zwischen Nördlingen (Regierungsbezirk Schwaben - Lkr. Donau-Ries) und der Bezirksgrenze zum Regierungsbezirk Mittelfranken gepachtet.
Diese Fläche umfassen i.W. die Eisenbahnböschungen (Randstreifen außerhalb der Eisenbahnbetriebs- anlagen, Damm- und Einschnittsböschungen), teilweise jedoch auch angrenzende Bereiche, die gegen- wärtig landwirtschaftlich in unterschiedlicher Intensität genutzt werden.

klick

Die Eisenbahnbetriebsanlagen (Schotterkörper mit Schienen und Schutzstreifen, Bahnübergänge, Anlagen der Leit- und Sicherungs- technik etc.) sind nicht Gegenstand des Pachtvertrages.
Die ANA wird auf den von ihm gepachteten Flächen Maßnahmen zum Naturschutz unter Beteiligung Dritter (Paten) durchführen.
Diese Massnahmen sollen an die vorhandenen unterschiedlichen Biotope angepasst sein und sollen die Lebensräume für Tiere und

Pflanzen optimieren. Dazu wird ein Pflege- und Entwicklungsplan (PEPL) aufgestellt, in dem ausgehend von einer Bestandserfassung und Bestandbewertung sachgerechte Maßnahmen abgeleitet werden.

klick

Die Details bzw. die Pflege- und Entwicklungsplanung wurde zwischen der ANA und der Unteren als auch der Höheren Naturschutzbehörde festgelegt.
Diese Vorgaben werden bei der

Umsetzung der geplanten Maßnahmen beachten und eingehalten ... .

klick

The story is going on ...

ANA – für Natur in heimischer Kulturlandschaft !

Artenreiche Natur e.V.

Last Update
4. Mai 2015
History